Taucherfriedhof

Anschrift:
Löbauer Straße 3
02625 Bautzen

Telefon:
0 35 91/ 4 30 85

Ansprechpartner:

Herr Kretschmer

Öffnungszeiten/Verwaltung:
Mo – Fr 8.00 – 12.00 Uhr + Di, Do 13.00 – 17.00 Uhr
Öffnungszeiten/Friedhof:
Dezember/Januar 8.00 – 16.30 Uhr · Februar/November 7.30 – 17.00 Uhr
März/Oktober 7.30 – 18.00 Uhr · April/September 7.00 – 19.00 Uhr
Mai – August 7.00 – 20.00 Uhr

Die Stadt legte 1523 einen Friedhof an der Ausfallstraße nach Löbau vor dem äußeren Reichentor an. Seinen erhielt er nach einer Kapelle, welche der Stadtrat aus dem Taucherwald bei Uhyst auf den Friedhof umgesetzt hatte. Da die Bevölkerung vor allem im 19. Jahrhundert zunahm, mußte der Friedhof mehrfach erweitert werden. Es haben sich viele historische Grabdenkmäler erhalten, welche wichtige Zeugnisse für den Glauben und das Leben der Bürgerschaft Bautzens sind. Seltenheitswert hat die barocke Gruftstraße und die Franksche Gruft. Der Taucherfriedhof gehört wegen der Verbindung von Naturerleben sowie Kunst- und Geistesgeschichte der Stadt zu den schönsten Anlagen seiner Art in der Oberlausitz.